ein Blog übers Web, IT, Linux, Techiekram...

eclipse mit svn und mehr aktualisieren

eclipse Problem nach Checkout im Projektexplorer durch erneutes AuscheckenEclipse ist eins von ganz wenigen Paketen, die auch ich nicht über die Paketverwaltung in Sabayon installiert habe, sondern manuell direkt von der Projektseite. Eben deshalb entfällt mir auch meist, dass so ein Eclipse auch mal ein Update brauchen könnte. Heute mittag wollte ich an sich nur einige Änderungen in einem Projekt machen, um dann festzustellen, seit dem letzten Sabayon-Update diese Woche hat sich wohl irgendwas geändert, fürs Commit einiger weniger Änderungen musste ich viermal Eclipse neu starten, bevor der Commit klappte.

Nun gut, mal eben nachsehen, wann ich zuletzt ein Update hatte, ein schlechtes Gewissen bekommen und beschließen, nun gut, dann wohl jetzt. Mein Eclipse ist zuständig für alles was ich so an Webapplikationsprojekten bastele. Daher nutze ich auch einige Plugins:

  • Aptana für Webunterstützung (Vorschläge und Hilfe bei HTML und CSS)
  • PDT für die PHP-Teile auch wenn ich nicht entwickle, sondern nur überarbeite und ergänze
  • Subclipse fürs SVN, also unsere Versionsverwaltung
  • Babel damit manches in deutsch möglich ist (vor allem geht's mir um Rechtschreibung in Texten, klappt aber auch nicht immer)

An sich wollte ich indigo und die Plugins aktualisieren, aber trotz diverser Handstände, Kopfstände und Würgarounds klappte es nicht ein einigermaßen lauffähiges und nutzbares System zu haben. Von unseren rund hundert svn-Projekten brauche ich meist so um die fünfzig. Ich las schon vorm Update, dass es nicht klappen wird diese mitzunehmen, ein löschen und erneutes aus dem Repository holen war also unvermeidbar. Insofern kam es kaum drauf an, ob ich nach dem Misslingen dann eben doch gleich auf ein ganz aktuelles Eclipse, das 4.3 kepler setze. Die Installation klappte problemlos, auch das Plugins einbinden war unaufwändig.

Projekte nicht im Projektexplorer

Von meinen rund fünfzig ausgecheckten Projekten fehlten jedoch rund zwanzig im Projektexplorer. Ich suchte überall, googelte und probierte Verschiedenstes, aber nichts erklärte warum manche der ausgecheckten Projekte im Projektexplorer erschienen und andere nicht.

Schlussendlich half, ein schlichtes erneutes Auschecken der fehlenden Projekte. Eventuell hatte ich zuviele auf einmal ausgecheckt, bei jedem war dann ja die Passwortabfrage und die Frage, ob ich es wirklich auschecken will, das sind dann viele Meldungen mit Passwort rein, OK und so. Wäre ich gleich drauf gekommen, dass das die Ursache war, hätte ich mir ein paar Stündchen probieren und suchen gespart.

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Gravatar, Twitter, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
BBCode-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.