ein Blog übers Web, IT, Linux, Techiekram...

  • November, 2013
  • Kategorie Lädele

    Lädele tagsüber auf lieferservice.miradlo.de2007 begann ich zu bloggen, damals wollte ich Technisches und Anderes trennen und begann direkt mit zwei Blogs. Im Lauf der Jahre überlegte ich bei manchen Artikeln immer mal wieder, wo sie eigentlich hingehören. Inzwischen betrachte ich mein nicht-technisches uteles Blog eher als privat und dieses Blog als Arbeitsblog. Ich schrieb ja kürzlich schon, dass wir inzwischen auch einen Lieferservice (Lieferservice bis 2015) aufbauen. Klar, da gibt es auch eine Webseite und im Hintergrund arbeitet eine Webapplikation, die wir basierend auf dem Cake-PHP-Framework erstellt haben.


    Mehr lesen

  • SSD neu und Display kaputt beim HP Elitebook

    ...so arbeite ich am liebsten - tyra - HP Elitebook 8740w Display kaputtIch habe ja so ein etwas dickeres Baby, es war eine eher schwere Geburt bis dahin, siehe HP Elitebook 8740w ;-) Ich hänge an meiner tyra, aber so bei manchen Aufgaben war manches schon arg langsam, verglichen mit Rolands Lenovo, der an sich weniger Leistung hat, aber eine SSD. Im Sommer bestellte ich also endlich mal eine SSD-Festplatte [Samsung 840 Series Basic interne, 500GB (6,4 cm (2,5 Zoll), 512MB Cache, SATA III) anthrazit für 285,20 € ].

    Mehr lesen

  • Zertifikat - https

    startssl eigenes Zertifikat im Browser sichern
    Für manche Webseiten ist es wichtig ein Zertifikat einzusetzen, um per https übertragen zu können. Insbesondere wenn persönliche Daten übertragen werden sollen, geht es gar nicht anders. Nicht immer muss ein Zertifikat auch etwas kosten. Beispielsweise gibt es bei startssl.com kostenlose Zertifikate, die genutzt werden können. Wir nutzen für eine Kundenseite seit längerem ein startssl-Zertifikat. Dieses Zertifikat ist domainvalidiert und gilt für ein Jahr. Kurz vor Ablauf kommt eine Erinnerungs-E-Mail das Zertifikat zu verlängern.

    Eine sehr gute Anleitung zur Einrichtung eines startssl-Zertifikats gibt es bei udo-telaar.de. Eine kompakte Anleitung zur Installation auf einem Apache-Server findet sich bei wiki.line5.eu.


    Mehr lesen

  • Oktober, 2013
  • Firefox liefert sec_error_untrusted_issuer - Zertifikat Ausnahme

    Firefox Zertifikatsproblem https wird nicht vertraut ScreenshotLetztes Jahr zickte mein Firefox mal wieder (15.0.1) und wollte mich nirgends mehr reinlassen, wo es eine https-Verbindung gab. Normalerweise bietet er dann die Option, einer Seite manuell zu vertrauen, aber das bot er gar nicht erst an.

    Über:

    Bearbeiten - Einstellungen - Erweitert - Verschlüsselung - Zertifikate anzeigen - Server -  Ausnahme hinzufügen

    geht es sonst für eine einzelne Seite diese aufzurufen. Aber auch das ging nicht, es ließ sich zwar noch das Fenster aufrufen, aber keine Ausnahme speichern.


    Mehr lesen

  • September, 2013
  • Android auf dem S3 und Linux

    android Screenshot AppsMein Sabayon mit KDE kann - wie schon zu erwarten war - nicht einfach mal eben alles so mit USB-Kabel synchronisieren.

    Ein Problem ist, dass auf dem Telefon ein MTP (Media Transfer Protokoll) als Protokoll genutzt wird, dieses wird jedoch unter Linux wohl nicht problemlos unterstützt, siehe z.B:

    Beim S2 schreiben einige, als USB-Massenspeicher wäre es sinnvoller, siehe z.B:

    Es gibt einige Anleitungen wie sich ein Android rooten lässt, so schwer kann es im Grunde nicht sein. Allerdings passt es nicht zu den Bedingungen, weswegen damit die Garantie erlischen würde. Deshalb will ich es zumindest zunächst nicht, sofern es nicht eine Funktionalität gibt, auf die ich nicht verzichten kann.

    Mehr lesen

  • ...ganz vorsichtig ans Android-Telefon und die Apps annähern

    android Screenshot AppsJa, ich mache einiges öffentlich, ich blogge, ich nutze diverse soziale Netzwerke und gebe insofern einige Informationen öffentlich bekannt. Aber der Standard eines Smartphones will mir nicht zugestehen, selbst zu entscheiden was ich wann und wo veröffentlichen möchte. Vorinstallierte Apps mit vielen Rechten und keine offizielle Möglichkeit an diesen etwas zu ändern nerven. 

    Es scheint keinen legalen Weg zu geben, selbst zu entscheiden welche Apps ich haben möchte, einige sind da einfach drauf und lassen sich teils nur löschen, wenn das Android gerootet wird. Dafür muss das Ding jedoch angepasst werden, womit zumindest offiziell die Garantie futsch ist.

    Die ein oder andere Umgehungsmöglichkeit gibt es zumindest theoretisch, aber die Anbieter von Gerät, Zugang und Software wollen das lieber nicht. Anders ist nicht zu erklären, dass eine App, die ohne root-Rechte anderen Apps Rechte entziehen kann, innerhalb kurzer Zeit nicht mehr über den Appstore erhältlich war und so wie es im Moment aussieht gar nicht mehr erhältlich ist. Heise berichtete über AppGuard-Kontrolle.


    Mehr lesen

  • Juni, 2013
  • S3 Galaxy mag nicht ins WLAN

    android Screenshot Hauptseite

    Seit Oktober 2012 habe ich ein S3-Galaxy. Als Roland sich vor einigen Wochen ebenfalls eines zulegte, ging ich davon aus, dass es einfach wäre, etwaige Problemchen zu lösen.

    Rolands Telefon nutzt ein schweizer Netz, da er es dort zum Arbeiten braucht, meins dagegen ist mit deutschem Netz eingerichtet.

    Bei den ersten Problemen, dass Rolands S3 die Internetverbindung nicht so recht bekam, dachte ich es könne am unterschiedlichen Netz liegen. Einige Zeit später erwähnte er, dass er noch immer kein WLAN bei uns im Haus nutzen kann. Ich probierte erneut, prüfte mit beiden Geräten und wirklich ablesen, jede einzelne Einstellung, die damit zu tun haben könnte. Es half nicht, es ging einfach nicht. Auch alle Versuche das WLAN manuell einzurichten klappten einfach nicht.


    Mehr lesen

Seite 69 von 73, insgesamt 506 Einträge