ein Blog übers Web, IT, Linux, Techiekram...

Statistisches ::: danke an über 1000 regelmäßige Leser

Mit einem Dankeschön daher heute mal hier einen Blick auf die Statistiken:
Statistisches uteles Blog miradlo bloggt Gesamt uteles Blog Anfang März miradlo bloggt Anfang März
Feed-Abonennten 477 552 1029 215 162
Besucher täglich laut Wordpress Blogstatistik 37 40 77 31 39
Technorati Authority 34 51 85 25 54
Pagerank 3 4 - 2 3
Technorati Rang 199.642 131.620 - 331.293 140.824
Heute haben die beiden Blogs uteles Blog und miradlo bloggt daher nicht mehr 377 Feed-Abonnenten, wie noch Anfang März, sondern 1029 regelmäßige Leser, klasse, vielen Dank für euer Interesse. Wer wissen will, wie es sich anfangs entwickelte, auf utele.eu gibts die Statistik von Dezember bis März. Wie ich zu den Statistiken komme, steht im Artikel über Statistiktools.

Blogparade wie kommt man zu Besuchern

Zu diesen Statistiken passt die Blogparade von NetzNews, dort will Toni wissen, mit welchem Referer die Besucher kommen.
  • google etwa 20%
  • andere Suchmaschinen u.ä. unter 1%
  • technorati u.ä. zwischen 3 und 5%
  • Mobilversion etwa 3%
  • Links von anderen Seiten, sowohl direkte Links als auch aus eigenen Kommentaren rund 15%
  • alles andere Stammleser und direkte Anfragen, bzw. Links von eigenen anderen Seiten

Mein Tipp

Sinnvolle Inhalte und eine klare, valide Struktur vorausgesetzt, ergibt automatisch Ergebnisse bei Besuchern, fördert Stammleser und wirkt auch in Suchmaschinen. Eigene Aktivitäten beim Lesen, Kommentieren und Verlinken anderer Blogs und Webseiten fördert sowohl Ansehen, wie auch den Bekanntheitsgrad.

Fazit

Ich (wir) interessiere mich nicht für Besucher um jeden Preis. Für mich ist es unsinnig täglich soundsoviel Besucher zu haben, von denen die meisten sofort wieder gehen, weil sie nicht finden was sie wollen. Wichtig sind uns die Besucher, die sich für die Inhalte des Blogs interessieren; d.h. die Besucher die mehrere Artikel lesen und zu Stammlesern werden, weil sie genau die Themen finden, die sie gesucht haben. Stammleser kommen jedoch meines Erachtens nur selten durch irgendeinen weiteren Dienst, in dem das Blog eingetragen wurde, sondern durch passenden Inhalt.

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Gravatar, Twitter, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
BBCode-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.