ein Blog übers Web, IT, Linux, Techiekram...

Sicherheitsloch in WordPress gestopft 2.6.5

WordPress Deutschland riet heute dringend dazu auf die aktuelle Version 2.6.5 umzustellen. Ja, und wieder, klar Sicherheitsupdates sind gut, die Geschwindigkeit der deutschen Entwickler wie gewohnt ebenfalls, aber eben schon wieder eine neue Version. Ich dachte bis zur 2.7 mit vielen Änderungen sei jetzt wenigstens Ruhe, nun gut... Angenehm wie schon die letzten paarmal, dass es zumindest bei den von mir betreuten Blogs auf Anhieb problemlos klappte. Trotzdem heißt es jedesmal:
  • vorher nochmal ganz aktuell alles sichern
  • mindestens ein Blog erstmal lokal testen
  • dann eins nach dem anderen hochspielen
  • wieder testen...

Praktisches WordPress

Wenn nicht manches so schnell und praktisch zu lösen wäre, wie heute endlich mal die letzten Kommentare auch hierhref="http://miradlo.net/bloggt/index.php?37-s"">ganz aktuell alles sichern
  • mindestens ein Blog erstmal lokal testen
  • dann eins nach dem anderen hochspielen
  • wieder testen...
  • Praktisches WordPress

    Wenn nicht manches so schnell und praktisch zu lösen wäre, wie heute endlich mal die letzten Kommentare auch hier anzeigen lassen, dann...
    • würde ich...
    • könnte ich...
    • oder so.
    Mal sehen, aber dieser Rhythmus, den mag ich jetzt allmählich nicht mehr. Wenn ein System nahezu jeden Monat ein Update braucht, dann passt es so langsam nicht mehr...

    3 Trackbacks

    Trackback-URL für diesen Eintrag

    • Sicherheitsupdate auf WordPress 2.6.5 vorgenommen | Dieter Welzel's Blog
      Sicherheitsupdate auf WordPress 2.6.5 vorgenommen | Dieter Welzel's Blog 

      [...] miradlo.net und WordPress-Deutschland.org kann man(n) (Frau auch) in Kurzform nachlesen, wie man dieses Update [...] ...
    • miradlo bloggt
      miradlo bloggt 
      ...s9y angepasst: Linkstruktur, umleiten...
      Zu der Umstellung auf Serendipity gab einige Rückmeldungen, dankeschön dafür. Einiges habe ich noch angepasst, anderes lässt sich leider nicht mit sinnvollem Aufwand ändern. Mir war vorher klar, dass eine Umstellung der Blogsoftware bei einem schon se ...
    • www.dieter-welzel.de
      www.dieter-welzel.de 
      PingBack
      ...

    5 Kommentare

    Linear

    • Dirk Deimeke
      Dirk Deimeke  
      Das ist einer meiner Hauptkritikpunkte an Wordpress ... der zweite ist, dass ich glaube, dass Wordpress den Fokus verliert, es wird noch soweit kommen, dass man mit Wordpress alles machen kann bis auf bloggen ...
    • ute
      ute  
      Über WordPress und den Fokus, gibts demnächst noch mehr, ich bin da an einem Artikel dran, spätestens kommende Woche...
    • Dieter
      Dieter  
      Erfreulicherweise muss man, wenn man die Version 2.6.3 von WordPress besitzt, wie beim Sicherheitsupdate von 2.6.2 auf 2.6.3 nur wenige Dateien ersetzen. Das ist schon eine Zeitersparnis und Erleichterung.
    • Dirk Deimeke
      Dirk Deimeke  
      Ich bin sehr gespannt.
    • ute
      ute  
      @Dieter und @Dirk ich verspreche es für nächste Woche!

    Kommentar schreiben

    Gravatar, Twitter, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
    Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
    Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
    BBCode-Formatierung erlaubt
    Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.