ein Blog übers Web, IT, Linux, Techiekram...

Learning by doing ::: Asus Eee PC

Ich habe mir ja einen Asus Eee 20G PC angelacht. Mittlerweile läuft da ein vollständiges Gentoo mit Eclipse und allen anderen Schweinereien, die ich so zum Arbeiten brauche, drauf. Das wirklich faszinierende ist aber, dass ich mit meinen dicken Wurstfingern auf der Tastatur mit meiner fast normalen Geschwindigkeit schreiben kann. Ich mach so gut wie keine Tippfehler mehr!

Da stellt sich die Frage wie ich das hinbekommen habe

Ganz einfach. Ich habe geübt. Ich habe mir jedes Mal, wenn ich eine Taste nicht erwischt habe, genau angesehen, oder angefühlt, warum das nicht geht. Und siehe da, dass Gehirn ist tatsächlich in der Lage aus Wurstfingern Pinzetten zu machen. Wenn ihr also mit einem Eee wirklich was machen wollt, kann ich euch wirklich empfehlen so zu tun, als ob es euer einziger Rechner ist. Versucht wirklich alles, was auf eurem normalen Rechner drauf ist, mit dem kleinen Gerät zu machen. Am Anfang kostet es enorm viel Zeit. Zum Beipspiel sind die Tasten anders angeordnet. Dann sind sie viel zu klein und ich bin normalerweise ein externer Maus-Anwender. Gebt euch ein- zwei Wochen Zeit und freut euch über jede kleine Verbesserung. Ich habe nicht nur ein KDE 4.1 draufgewürgt, sondern kann auch im Eclipse mit allen schönen Sonderzeichen programmieren. Damit das geht muss ich zwar vom deutschen auf das englische Tastaturlayout umstellen, da ich eine englische Tastatur habe. Bisher kann ich leider noch nicht blind auf einer englischen Tastatur mit deutscher Belegung die Klammer usw. finden. Vielleicht klappt das in ein paar Wochen... So, wenn ihr also eine neue und viel zu kleine Maschine habt, gebt euch Zeit und lernt wirklich damit umzugehen. Am Ende ist es wie immer: A fool with a tool is still a fool! Wenn man sich selbst neu programmiert, klappt es auch mit der kleinsten Büchse. Ganz nebenbei ist der kleine Rechner wirklich herrlich. Die Installation hat sich wirklich gelohnt!

Noch keine Kommentare

  • baskossix
    baskossix  
    hatte zuvor mit meinem eee-pc auch probleme, weil die tastatur so winzig war. da er mir jetzt als desktop ersatz dient, hab ich mich schon gut daran gewöhnt und schreibe auch ziemlich schnell.
  • Deniz
    Deniz  
    Am Anfang habe ich auch Probleme mit der Tastatur gehabt. Jetzt kann ich aber damit sehr gut umgehen.

Kommentar schreiben

Gravatar, Twitter, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
BBCode-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.