ein Blog übers Web, IT, Linux, Techiekram...

Kurz und gut V

Aus der Kategorie Krimskrams, was ich in letzter Zeit so gefunden habe...
  • Peer Wandiger, der schon länger mit Selbständig im Netz übers Geld verdienen im Netz bloggt, betreibt seit kurzem ein weiteres Blog, indem er sich auf Themen rundums Bloggen konzentrieren möchte. Laut seiner Aussage soll es um Themen gehen, wie bloggt man, Anfängertipps, effektiv bloggen, Fragen rundums Blog, wie vollständiger Feed usw. Direkt zu diesen Themen kenne ich jetzt noch keine Blogs, es könnte interessant werden.
  • Wer WordPress Plugins nutzt kennt sicher einige Plugins aus der Liste von Karl-Heinz. Beim ein oder anderen wusste ich jedoch bisher nicht, dass ein deutscher Autor dahinter steht. Je nach Plugin bevorzuge ich deutsche Autoren, denn die wissen, dass es im Deutschen Umlaute gibt, die halt ein wenig von dem abweichen, was englischsprachige Blogs brauchen.
  • via  netzlogbuch kam der Tipp zu Tortendiagrammen mit viel CSS und nur ganz wenig Grafik, der bei drweb.de veröffentlicht wurde. Klasse Idee, vor allem, wenn man häufiger mehrere solcher Diagramme einsetzen will. Ganz nebenbei zeigt es einmal mehr, was mit CSS alles möglich ist, klasse!
  • Linux gabs als Special in der Reihe Neues am 15.3 im Fernsehen bei 3sat, in der Mediathek ist es weiterhin verfügbar, via Saarbrigge gab's den Tipp.
  • Schon seit einiger Zeit gibts für den am 19.3. veröffentlichten IE8 die Möglichkeit das automatische Update zu blockieren, via Daniel. Tja, so werden uns die alten Browser noch einige Zeit erhalten bleiben... :-(
  • Nochmal zum IE8 Tomas Caspers (via twitter) zeigt, wie innerhalb von IE8 doch die guten alten Versionen des Internet Explorer erhalten bleiben. Super, also auch mit dem IE8 muss kein Designer seine alten Seiten dann anpassen... Tja, wie war das mit erhalten bleiben...
Eins zumindest zeigten die ersten Tests mit dem IE8 auf Vista: Erstmals ein Internet Explorer, der alle Seiten fehlerfrei zeigt, auch ohne dass er irgendwelche extra Definitionen bekommt. Optisch sehr schön, die Geschwindigkeit jedoch eine Katastrophe: Wer langsamer ist als Firefox, sollte sich doch Sorgen machen... ;-)

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Gravatar, Twitter, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
BBCode-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.