ein Blog übers Web, IT, Linux, Techiekram...

Episode 11: Anforderungen mit Brainstorming Sessions aufnehmen ::: Softwareprojekte

In Episode 10 habe ich darüber gesprochen wie Anforderungen durch Interviews aufgenommen werden können. Es gibt natürlich noch weitere Möglichkeiten.

Brainstorming Sessions

Mit Brainstorming Sessions können schnell diverse Anforderungen klar gemacht werden. Eine mögliche Vorgehensweise:
  • Die verschiedenen Stakeholder (Betrieb, Auftraggeber, Anwender, Entwickler usw.) werden eingeladen.
  • Es ist schon einigermaßen klar was wir überhaupt bauen wollen, z.B. eine neue Geldwaschmaschine ;-) )
  • Zu den einzelnen Aspekten werden einleitende Fragen erstellt. Beispielsweise könnte man Fragen was die Bedienbarkeit der Geldwaschmaschine ausmachen soll.
  • Man sollte nicht zu viele Fragen erarbeiten. (Zum Beispiel vier Fragen pro Session)
  • Nun wird die Frage gestellt und alle Beteiligten dürfen zehn Minuten lang alle Ideen, seien sie noch so verrückt, sagen. Die Ideen werden aufgeschrieben.
  • Nach zehn Minuten werden die Ideen angesehen und geordnet.
  • Aus den gesammelten Ideen können die wirklich unsinnigen gemeinsam gefunden und entfernt werden. Alle weiteren Ideen werden nach Wichtigkeit geordnet und später ausformuliert.
Mit dieser Vorgehensweise können sehr komplexe Themengebiete eingegrenzt und Lösungen dafür gefunden werden.

Noch keine Kommentare

  • Grueber
    Grueber  
    Gute Hinweise! Hoffentlich lesen sie mehr Menschen, die Wordpress benutzen, es wäre ja ziemlich nützlich. Alles Gute!

Kommentar schreiben

Gravatar, Twitter, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
BBCode-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.