ein Blog übers Web, IT, Linux, Techiekram...

...wieder mal Firefox Add-Ons, Plugins usw.

Prinzzess mag grad in ihrer Blogparade wissen, welche Add-ons, man nutzt; teilnehmen könnt ihr noch bis zum 20.8. Ich nutze die Gelegenheit, um hier meine aktualisierte Liste der Add-Ons und Plugins aufzuführen, die ich jetzt noch mit Firefox 3 nutze, im Artikel über den Firefox 2 habe ich mich ja schon mal recht ausführlich über Vor- und Nachteile ausgelassen... Mein Firefox hat einige zusätzliche Add-ons:
  • Web Developer (essenziell, um Webseiten zu entwickeln)
  • Adblock Plus (damit kommt fast gar keine Werbung mehr durch)
  • Deutsches Wörterbuch, praktisch beim Blogbeiträge schreiben
  • Flashblock, damit suche ich mir aus, was ich sehen will und was nicht
  • ColorZilla (geht jedoch nicht in der aktuellen Version mit 2.0.0.3, aber mit 2.0.0.11)
  • Colour Contrast Analyser (Farbkontraste der benutzten Farben prüfen)
  • DOM Inspector (für schnelle Checks von Problemen auf Webseiten sehr praktisch)
  • PDF Download (auf Linux sinnvoll, damit ein PDF direkt nach dem Runterladen geöffnet wird)
  • Screen grab! (Screenshots sind auch von ganzen Seiten in voller Länge möglich, brauche ich nicht oft, aber ab und zu ganz praktisch)
  • SearchStatus (zwei Tools zum PageRank, weil beide ab und zu mal ausfallen, eins geht meist)
Hinzu kommen ein paar Plugins überwiegend für Videos und ähnliches, mehr dazu siehe auch Artikel zu ZDF Mediathek einbinden:
  • Helix DNA-Plugin (manche Videos RealPlayer-Format)
  • Java(TM)
  • mplayerplugin
  • OpenOffice.org Plugin
  • Shockwave Flash
  • VLC Multimedia Plug-in
Das ein oder andere mit Firefox 2 genutzte Plugin gibts noch nicht für die Version 3, aber dafür habe ich ja den Firefox href="http://miradlo.net/bloggt/index.php?58-s"">Artikel zu ZDF Mediathek einbinden:
  • Helix DNA-Plugin (manche Videos RealPlayer-Format)
  • Java(TM)
  • mplayerplugin
  • OpenOffice.org Plugin
  • Shockwave Flash
  • VLC Multimedia Plug-in
Das ein oder andere mit Firefox 2 genutzte Plugin gibts noch nicht für die Version 3, aber dafür habe ich ja den Firefox 2.0.0.14 noch auf dem Rechner und kann es dort nutzen. Falls das nicht passt, gibts ja noch mehr Browser, siehe Vorlieben bei der Browsernutzung.href="http://miradlo.net/bloggt/index.php?138-s"">Vorlieben bei der Browsernutzung.

3 Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

  • Prinzzess`Allerlei » Auswertung Blog-Parade Firefox-AddOns
    Prinzzess`Allerlei » Auswertung Blog-Parade Firefox-AddOns 

    [...] Fraggi * Westaflex * Ecki * Kabelblog * Reiffix * Dieter * miradlo * Biggle * Cimddwc * Hellweiss * BlogZicke * Peter Brunner * Cintaxz Blog * Alex * JeriC * [...] ...
  • Zur Blogparade Firefox-AddOns von Prinzzess | Dieter Welzel's Blog
    Zur Blogparade Firefox-AddOns von Prinzzess | Dieter Welzel's Blog 

    [...] Ute (Nachtrag vom 16. August 2008) [...] ...
  • www.dieter-welzel.de
    www.dieter-welzel.de 
    PingBack
    ...

1 Kommentar

Linear

  • ute
    ute  
    Prinzzess hat in schicken, übersichtlichen Diagrammen, die Ergebnisse aufbereitet, also nicht nur die nackten Zahlen... Add-Ons wie die Developer-Toolbar sind sehr beliebt. Die meisten Teilnehmer nutzten bereits den Firefox 3, also die zu diesem Zeitpunkt aktuelle Version.

Kommentar schreiben

Gravatar, Twitter, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
BBCode-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.